WädiWOOD Logo
Titelbild: Filme machen Schule

Vom Film zur Diskussion

Unsere Filme ermuntern die Schülerinnen und Schüler, anhand praktischer Situationen auch über "schwierige" Themen zu reden, ohne dass sie beispielsweise über ihre eigenen Erfahrungen sprechen müssen.

Da wir als Macher der Filme die Anlässe moderieren, können wir optimal auf alle Aspekte der Handlung und der Figuren eingehen und auch viele Anekdoten von der Entstehung erzählen.

Dauer: je nach Filmlänge ab 1-2 Lektionen

Kosten: Ab 200 Franken

Themenbeispiele

Teasericon: Blaues Geld

Diskriminierung

In "Blaues Geld" zeigen wir anhand der Situation zweier Brüder im einen Internat Mechanismen der Diskriminierung. In der Diskussion können wir auf Diskriminierung im Umfeld der Kinder und Jugendlichen eingehen, aber beispielsweise auch auf die Situation zur Zeit des dritten Reichs eingehen.

Teasericon: Face Me

Onlinemobbing

In "Face Me" zeigen wir anhand der (fiktiven) Situation von Timo nicht nur, was Onlinemobbing bewirken kann, sondern auch eine Möglichkeit, wie es entsteht. In der Diskussion liegt ein Schwerpunkt darauf, was (Online-)Mobbing für Opfer, aber auch Täter, bedeutet und was die Kinder und Jugendlichen dagegen tun können.

Teasericon: Die Legende der Erdmannli

Wie weit darf ich gehen?

In "Die Legende der Erdmannli" wird eine Gruppe Schüler vor eine unmenschliche Wahl gestellt. In der Diskussion geht es insbesondere um die Fragen, was ein Menschenleben wert ist und wie weit wir in unseren Handlungen gehen dürfen.

Die Schwerpunkte der Diskussion können wir je nach Situation oder Bedarf anpassen. Auch viele unserer anderen Filme eignen sich für die Diskussion. Welches Thema interessiert Sie?

Teasericon: Kontakt

Bringen Sie die Filmwelt in Ihren Unterricht